Die Schweizer Botschaft in Kuba berichtet über unsere langjährige und erfolgreiche Projektarbeit

Die Schweizer Botschaft in Kuba veröffentlichte gleich zwei aktuelle Beiträge über Camaquito. Der erste Artikel handelt von der langjährigen Partnetschaft zwischen der Schweizer Botschaft in Havanna und Camaquito. Der zweite Beitrag ist ein Interview mit unserer Camaquito Botschafterin Maikel Amelia, in welchem es darum geht wie die professionelle Schauspielerin zu Camaquito kam und welche Projekte ihr besonders am Herzen liegen.

 Wir sind sehr dankbar, dass die Schweizer Botschaft über unsere Botschafterin und Camaquito berichtet und freuen uns diese langjährige Partnerschaft gemeinsam weiterzuführen. Beide Beiträge finden Sie auf der offiziellen Seite der schweizerischen Botschaft. Diese sind jedoch aktuell leider nur auf Spanisch verfügbar.

Foto-Maikel-Amelia-01.jpeg
logo-cosude-vertical-fondo-blanco-2021.jpg
Aktuell

Umweltprojekt “Sueños y Fantasías”

Camaquito möchte gerne in Zukunft ein Umweltprojekt auf «Cayo Granma» unterstützen. Cayo Granma ist eine kleine Insel in der Bucht von Santiago de Cuba. Es ist ein Fischerdorf mit traditionellen Holzhäusern, die teilweise auf Pfählen über dem Wasser stehen. Dort leben aktuell ca. 850 Menschen.

Weiterlesen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden – mit unserem Newsletter zu unseren Projekten in Kuba.