Unterstützen Sie unser Projekt "Inklusion im historischen Zentrum von Havanna"
Klicken Sie hier
Unterstützen Sie unser Fussballprojekt "Viva el Fútbol"
Klicken Sie hier
Unterstützen Sie unser Kindermusikprojekt "Suzuki in Santiago de Cuba"
Klicken Sie hier
Unterstützen Sie unser Projekt "Spezialschule für Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum Störungen
Klicken Sie hier
Voriger
Nächster

Hospital Materno

In den letzten Jahren haben wir USD 300’000.- in die Reparation und Renovation der Entbindungsklinik von Camagüey investiert. Es ist die zweitgrösste Klinik dieser Art auf Kuba, was die Anzahl der Geburten betrifft. Wir haben aufgrund der notwendigen Unterhaltsarbeiten weitere USD 50’000.- zur Verfügung gestellt. Die ersten Materialien trafen am 12. Februar 2020 in der Entbindungsklinik ein. Kurz darauf tagte der Koordinierungsausschuss des Projekts mit der Aufgabe, den endgültigen Bestimmungsort der erhaltenen Materialien zu bestimmen. Priorisiert wurden Abteilungen, wo Patientinnen lange Aufenthalte verbringen, sich Frauen nach einem Kaiserschnitt erholen, die Neonatologie*  etc.

Die Geräte wie zum Beispiel Klimaanlagen wurden erfolgreich installiert. Die ersten Renovationsarbeiten (sanitäre Anlagen) wurden ebenfalls beendet. Ein Teil ist noch in Umsetzung, da aufgrund des COVID-19 kein Zement mehr erhältlich war. Unterdessen hat uns die Gesundheitsdirektion von Camagüey bestätigt, dass alle von der kubanischen Regierung zur Verfügung gestellten Materialien (wie Zement) vorhanden sind und die letzten Renovationsarbeiten beendet werden können.

*Die Neonatologie befasst sich als ein Spezialbereich der Kinder- und Jugendmedizin mit den typischen Erkrankungen von Neugeborenen und mit der Behandlung von Frühgeborenen. Neonatologen und Neonatologinnen sind in Kinderkliniken und Kinderabteilungen, an Perinatalzentren und in Geburtskliniken tätig.